Pensions- und Sozialberatung

Sie haben Fragen und Anliegen, dann sind sie bei uns an der richtigen Stelle. Mitglieder der NÖs Senioren werden kostenlos beraten und unterstützt. Die Beratungen sind individuell, schnell, kompetent und die Themen vielfältig.

Als Mitglied können sie jederzeit und kostenlos dieses Service in Anspruch nehmen. Wir garantieren ihnen eine bestmögliche Betreuung. Es ist für uns selbstverständlich, sie politisch wie auch sozial so gut es geht zu vertreten.

Sozialberatung:

Bei welchen Fragen bzw. Problemen kann geholfen werden?

Hilfestellung bei diversen Ansuchen, Unterstützungen, Befreiungen sowie Abklärung allfälliger Fragen z.B.:

·       Erhöhter Pensionistenabsetzbetrag

·       Pflegegeld – Ansuchen, Erhöhung und Einspruch

·       Rezeptgebührenbefreiung bzw. 2%ige Deckelung der Rezeptgebühren

·       Ausgleichszulage

·       Antrag auf Witwenpension (Hilfestellung)

·       Hilfestellung bei der Antragstellung eines Behindertenpasses

·       Befreiung der Radio-, Fernseh- u. Telefongrundgebühren

·       Bewilligung und Zuweisung von Kuraufenthalten

·       Ansuchen um eine freiwillige Zuwendung aus dem Unterstützungsfonds bei der Pensionsversicherungsanstalt – Unterstützung für chronisch Kranke

·       Rat und Hilfe in allen sozialrechtlichen Fragen

·       Sozialhilfe – Hilfe zum Lebensunterhalt (Land NÖ)

·       Spitalskostenförderung (Land NÖ)

·       Urlaubsaktion für pflegende Angehörige

·       Hilfe für pflegende Angehörige

·       Hilfestellung bei div. Förderungen vom Land NÖ

·       Hilfe in Notsituationen

·       Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

·       Arbeitnehmerveranlagung für Senioren/Innen

zu den Terminen