Neue Corona-Verordnung

Wir erleben gerade eine sehr fordernde Zeit. Die Corona-Pandemie und die Weltwirtschaftskrise führen zu einer angespannten Gesamtsituation für uns alle.

Vor zwei Wochen hat die Bundesregierung einen Teil-Lockdown angekündigt. Es wurde nicht erwartet, dass die Zahlen sofort sinken, jedoch gibt es nach 10 Tagen immer noch keine Verbesserung.

Wenn wir jetzt nicht schnell reagieren, besteht ein hohes Risiko, dass unsere Intensivstationen demnächst stark überlastet sind. Daher wird es ab Dienstag, den 17. November, wieder einen Lockdown wie im Frühling geben.

Eine Auflistung der Maßnahmen finden sie hier:

>> NEUE VERORDNUNG

 

 

LH Mikl-Leitner: „2020 hat uns mehr geprüft, als jedes Jahr davor. Aber wir werden diese Prüfung 2021 bestehen.“

Liebe Landeshauptfrau, das Jahr 2020 wird uns als Krisenjahr in Erinnerung bleiben, wie lautet deine Prognose für 2021?   Wir alle müssen mit Herausforderungen umgehen, die unsere Generation noch nicht erlebt hat....[mehr]

Bauen & Wohnen: Ist und bleibt eine Priorität in unserem Niederösterreich

Wohnen ist ein zentrales Grundbedürfnis. Durch die NÖ Wohnbauförderung stellen wir sicher, dass es für alle Landsleute und Lebensformen leistbar und in allen Regionen unseres Landes lebenswert ist.   Wohnbauförderung...[mehr]

1.500 Seniorinnen und Senioren sind gewandert, unter Einhaltung aller Corona-Maßnahmen

Ein großer Erfolg wurde die "Wanderwoche" vom 22. bis 29. Oktober. 1.500 Seniorinnen und ASenioren haben die Gelegenheit benutzt, um unter Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen eine der 5 angebotenen Wanderstrecken...[mehr]

Wanderwoche mit NÖs Senioren - Bis zum 29. Oktober können Sie noch dabei sein

Zur 1. Wanderwoche, oder eigentlich zu Wandertagen, zwischen dem 22. und 29. Oktober hatten heuer NÖs Senioren eingeladen. Es gibt fünf TUT-GUT-Wanderstrecken zur Auswahl, die in den kommenden Tagen, bis 29. Oktober, noch zu...[mehr]

Treffer 1 bis 4 von 175
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>