Corona-Regelungen ab 23. Oktober 2020

VERANSTALTUNGEN

MUNDSCHUTZ TRAGEN UND ABSTAND HALTEN

Die steigende Zahl an Corona-Erkrankungen bringt vorläufig Verschärfungen bei einigen für uns wichtigen Regelungen:

Ohne zugewiesene Sitzplätze: Innen 6 (erwachsene) Personen, Außen 12 Personen

Aus diesem Grund bitten wir um ein zeitlich befristetes Aussetzen von Zusammenkünften (Clubnachmittage usw.) bis voraussichtlich Ende November. Über aktuelle Veränderungen berichten wir an dieser Stelle so rasch wie möglich.

Aktivitäten nach Möglichkeit ins Freie verlegen (Spaziergänge, Wandertage).

- bei allen Veranstaltungen mit mehr Personen nur mit zugewiesenen Sitzplätzen und NEU: Anzeigepflicht bei der Gesundheitsbehörde (Bewilligungspflicht bleibt bei 250 Personen)

- generelle Maskenpflicht bei allen Veranstaltungen indoor und outdoor

- Keine Speisen und Getränke bei Veranstaltungen
 

Regelungen in der Gastronomie

- 6 (erwachsene) Personen am Tisch (plus Kinder)

- Präventionskonzept bei Restaurants mit mehr als 50 Sitzplätzen

 Die genannten Maßnahmen treten mit Freitag, 23.10.2020 (00.00 Uhr) in Kraft.

 

 

Über 2.200 Besucher tanzen am 15. Seniorenball

Bereits zum 15. Mal organisierten die NÖs Senioren heuer den Seniorenball. Schauplatz war am 15. Jänner traditionsgemäß das Veranstaltungszentrum St. Pölten. In drei Hallen tanzten und vergnügten sich über 2.200 Besucher bis zum...[mehr]

Vererben und verschenken wird wesentlich teurer

Tipp von Notar Dr. Michael Billeth[mehr]

Das musikalische Landestreffen von NÖs Senioren – ein Erlebnis für 600 Besucher

Das Besucherinteresse am musikalischen Landestreffen der NÖs Senioren in Grafenwörth übertraf alle Erwartungen. Über 600 Gäste aus dem ganzen Bundesland füllten das „Haus der Musik“ und zeigten sich von den Darbietungen der...[mehr]

Schießen: St. Anton/Jeßnitz erobert Wanderpokal

Die 8. Landesmeisterschaften im Luftgewehr- und Luftpistolenschießen der NÖs Senioren fanden am 22. Oktober mit über 100 Teilnehmern in Mank statt. Dank gebührt dem Sportschützenverein Mank- Texingtal rund um Gotthard Kubesch,...[mehr]