Corona-Regelungen Stand 14. Juli 2020

Hier die für uns wichtigsten geltenden Regelungen. Sobald wir von Änderungen erfahren, werden diese hier angeführt.

ABSTAND HALTEN
Ob Pflicht oder nicht, immer so viel Abstand wie möglich halten.

KEINE ABSTANDSPFLICHT:

Wenn Getränke oder Speisen konsumiert werden (z.B. Clubnachmittage, in der Gastronomie, Gruppenreservierungen sind möglich).
Ab 1. August max. 200 Personen (bis dahin max. 100 Personen). Gilt für Innen und Außen.

ABSTANDSPFLICHT:  

Bei Veranstaltungen mit „Kinobestuhlung“.
Hier gilt Ehepaare dürfen beisammensitzen, zwischen Einzelpersonen 1 Meter Abstand. Ab 1, August in Sälen max. 500 Personen mit fix zugewiesenen, reservierten Sitzplätzen, im Freien max. 750 Personen·     

Im Reisebus pro Reihe nur 2 Personen.
Ausnahme: Ehepaare können zusammensitzen, oder zwei Personen erklären sind einverstanden, beisammen zu sitzen

MASKENPFLICHT:

In öffentlichen Verkehrsmitteln
Im Reisebus
In Apotheken und im Gesundheitsbereich (Krankenhäuser usw)
In Lebensmittelgeschäften

MASKEN: Ob Pflicht oder nicht, lieber öfters verwenden, vor allem wenn dichtes Gedränge von Menschen zu erwarten ist.

Wer die umfangreichen Informationen des Sozial- und Gesundheitsministeriums in voller Länge lesen will:

https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Aktuelle-Ma%C3%9Fnahmen.html

Tennisspieler brachten Spitzenleistungen

Die Landessportschule in St. Pölten war im Mai wieder der traditionelle Austragungsort der bereits 15. Landesmeister­schaften der NÖs Senioren im Tennis.[mehr]

Mank I wird erstmals Kegel-Landesmeister

68 Mannschaften kamen von 9.-11. April 2013 nach Hadersdorf zur 20. Kegellandesmeisterschaft. Nach drei spannenden Wettkampftagen stand die Mannschaft aus Mank I als Sieger fest und nimmt an der Bundesmeisterschaft von 27.-28....[mehr]

Vierte Auflage der Aktion Arbeitnehmer-Veranlagung für Senioren kürzlich gestartet

Wegen der großen Nachfrage in den letzten Jahren findet ab sofort wieder die Aktion Arbeitnehmerveranlagung für Senioren statt [mehr]

LR Schwarz zum Heizkostenzuschuss

Sozial-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz erinnert daran, dass Menschen mit niedrigem Einkommen und Mindestpensionistinnen und -pensionisten noch bis zum 30. April dieses Jahres einen Heizkostenzuschuss beantragen können.[mehr]