Neue Corona-Verordnung

Wir erleben gerade eine sehr fordernde Zeit. Die Corona-Pandemie und die Weltwirtschaftskrise führen zu einer angespannten Gesamtsituation für uns alle.

Vor zwei Wochen hat die Bundesregierung einen Teil-Lockdown angekündigt. Es wurde nicht erwartet, dass die Zahlen sofort sinken, jedoch gibt es nach 10 Tagen immer noch keine Verbesserung.

Wenn wir jetzt nicht schnell reagieren, besteht ein hohes Risiko, dass unsere Intensivstationen demnächst stark überlastet sind. Daher wird es ab Dienstag, den 17. November, wieder einen Lockdown wie im Frühling geben.

Eine Auflistung der Maßnahmen finden sie hier:

>> NEUE VERORDNUNG

 

 

Land NÖ fördert den Einbau von Alarmanlagen

Sie denken daran, die Sicherheit Ihrer Wohnung oder Ihres Eigenheimes zu verbessern und planen Maßnahmen zum Schutz vor Einbruch und Diebstahl? Nutzen Sie die Förderung, wenn Sie eine Sicherheitstür, eine Alarmanlage oder eine...[mehr]

Erste „SeniorInnenUni aktivplus“ gegründet

Im Oktober versammelten sich erstmals 30 TeilnehmerInnen des neuen Curriculums SeniorInnenUni aktivplus am Campus der IMC FH Krems und trafen auf ihre LehrveranstaltungsleiterInnen. [mehr]

Das Rote Kreuz und die Gesellschaft brauchen die Zivildiener!

Fast 1.000 Wehrersatzdiener sind beim Roten Kreuz in Niederösterreich als Helfer im Einsatz. 3 von 4 bleiben auch nach den neun Monaten „Zivildienst“ als Freiwillige beim Roten Kreuz in Niederösterreich. Jeder dritte Zivildiener...[mehr]

Treffer 173 bis 175 von 175