Das Haus 2.1, das Haus der Volkspartei NÖ, Ferstlergasse 4, 3100 St. Pölten, und somit auch unsere Landesgeschäftsstelle ist vorübergehend geschlossen.

TERMINE: ABSAGEN / VERSCHiEBUNGEN

Bitte beachten Sie offizellen Vorgaben der Bundesregierung. In unserem Terminkalender informieren wir über unsere Veranstaltungen (Absagen/Verschiebungen). Wir müssen davon ausgehen, dass es erst wieder im Sommer möglich sein wird, unser Veranstaltungsprogramm wieder aufzunehmen. Wir bitten um Verständnis, Geduld und Disziplin beim EInhalten der Maßnahmen.

Pension – Auszahlung Banken nicht alle gleichzeitig besuchen

Da die Seniorinnen und Senioren zur besonderen Risikogruppe gelten sollen gerade sie Menschenansammlungen vermeiden. Dazu gehört natürlich auch der Besuch der Bank zum Beheben der Pension am 1. April.

„Deswegen möchte ich an alle appellieren, am 1. April nicht gleich die Banken zu stürmen, sondern zu überlegen, ob diese Tätigkeit auch durch andere erledigt werden kann und wenn nicht, vielleicht ein paar Tage später die Pension abzuholen,“ schlägt Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister vor.

Die Bargeldversorgung in Österreich ist sichergestellt und niemand muss Sorge haben. Einige Banken nehmen auch eine Vollmacht für Vertrauenspersonen an. Dazu sollte im Vorfeld die Information der Bank eingeholt werden.

Vorschlag: „Wir möchten grundsätzlich anregen, die vielen Unterstützungsangebote bei den Besorgungen des täglichen Lebens anzunehmen. Viele Gemeinden haben Anlaufstellen dafür eingerichtet und Familie oder Freunde stehen bereit. So können Sie sich und Ihr Leben schützen“, weist auch Landesobmann Präs. a. D. Herbert Nowohradsky auf die Vielzahl von Angeboten hin.

28. Landesmeisterschaft im Schnapsen

Die Landesmeisterschaft im Schnapsen fand am 24. Oktober im GH Birgl bei Hürm statt. Es waren 80 Teilnehmer am Start, die wieder um wertvolle Preise spielten.  Sieger wurde Karl Gundinger aus Siegmundsherberg vor Alois...[mehr]

TT-Landesmeister heißt wieder Gerhard Schmid

Im September wurde das 19. Tischtennis-Turnier in Horn ausgetragen. Als Turnierleiter standen Ernst Teng und Franz Gschwandtner unter Mithilfe von Werner Ruppi zur Verfügung. Sieger wurde wieder Gerhard Schmid. Landesmeister...[mehr]

Einmal Bundessieger und vier weitere Stockerlplätze bei Bundes-Tennistagen in Leibnitz

Die 21. Bundes-Tennistage wurden von 5.-7. September 2018 in Leibnitz in der Steiermark ausgetragen. Rund 130 Tennisfreunde aus ganz Österreich waren bei den Bundes-Tennistagen in Leibnitz in der Steiermark vertreten. Es wurde...[mehr]

Mehr als 4.000 Teilnehmer bei Bundeswallfahrt im Linzer Mariendom

Die Bundeswallfahrt des Österreichischen Seniorenbundes fand am 12. September im Linzer Mariendom statt. Zum Festgottesdienst kamen mehr als 4.000 Besucher, davon beinahe 1000 aus Niederösterreich. Aufgrund der geografischen Nähe...[mehr]