Zwei bedeutende Niederösterreicher beim Fall des Eisernen Vorhangs: Alois Mock und Siegfried Ludwig.

Alois Mock: Vorbild und Staatsmann

Mit Alois Mock hat Österreich einen der bedeutendsten Politiker der 2. Republik verloren. Er hat in seinen vielen politischen Funktionen mit unermüdlichem Einsatz viel für unser Land erreicht. Höhepunkt waren sicher der Fall des Eisernen Vorhangs, seine Umsicht bei der Bewältigung der Krisen rund um den Krieg am Balkan in Ex-Jugoslawien und schlussendlich der Beitritt zur Europäischen Union.

Ich selbst durfte Alois Mock als niederösterreichischer Mandatar viele Jahre begleiten und habe seine Handschlagqualität, seine Aufrichtigkeit, Geradlinigkeit und seine Menschlichkeit schätzen gelernt. Er hat Generationen von Politikern positiv beeinflusst und es ist zu offen, dass sein Lebenswerk in Ehren und Erinnerung gehalten wird, dass seine Art Politik zu machen wieder mehr Bedeutung bekommt und Vorbild wird.

Präs. a. D. Herbert Nowohradsky

Landesobmann

Hier finden Sie einen Nachruf und mehr Information über das Leben von Alols Mock