Blindenmarkt gewinnt beim Asphaltstockschießen

Zum 18. Mal wurden Ende März die Landesmeisterschaften im Asphaltstockschießen ausgetragen. Um mehr Moarschaften als bisher üblich eine Teilnahme zu ermöglichen, wurde diesmal auf zwei Stockschieß-Anlagen gespielt: in der Stocksporthalle in Amstetten und auf der Stocksport-Anlage in Winklarn. 

25 Moarschaften waren dabei und spielten sich in spannenden Wettkämpfen den Titel aus. 

Die Moarschaft Blindenmarkt  (PRANSTÖTTER Willi, HÖRMANN Erwin, HOFBAUER Karl, LANG Karl, FUNK Hermann, GSCHOSSMANN Hermann) konnte  heuer den Sieg davontragen.

Unterstützt wurden die NÖs Senioren von Ing. Herbert Sengstbratl als Schiedsrichter in Amstetten und Manfred Bilderl in Winklarn. Mit dabei waren auch Landesobmann Präs. a.D. Herbert Nowohradsky und Bezirksobmann Johann Brandstetter, die im Anschluss die Siegerehrung vornahmen.

Zu den Fotos