Landesobmann Herbert Nowohradsky feiert 70. Geburtstag

Der Landesobmann der NÖs Senioren, Präs. a. D. Herbert Nowohradsky, feierte am 10. März 2020 im Cityhotel in St. Pölten seinen 70. Geburtstag.

Neben den Ehrengästen Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner, ÖSB-Präsidentin Ingrid Korosec, OÖ Landesobmann, LH a. D. Josef Pühringer, Landesgeschäftsführer Walter Hansy und Bischof Alois Schwarz waren auch zahlreiche Weggefährten vergangener Tage, das Präsidium und viele Bezirksobleute sowie die Mitarbeiter von NÖs Senioren dabei.

Durch das Programm, welches aus zahlreichen Festansprachen und Gratulationen bestand, führte Landesobmann-Stellvertreter Leo Nowak.

Herbert Nowohradsky war im Jahr 1980 jüngster Bürgermeister NÖs und bei seinem Ausscheiden 2012 als Gemeindechef von Palterndorf-Dobermannsdorf der längstdienende NÖs.,  gleichzeitig auch Landtagsabgeordneter und zweiter Landtagspräsident. 1984 wurde Herbert Nowohradsky Hauptschuldirektor der HS Hohenau.

Von 1993 bis 2011 war er  Vorstandsmitglied, Vizepräsident und Präsident des NÖ Hilfswerkes.

Lange Jahre war Herbert Nowohradsky als Bezirksobmann der Jungen ÖVP,  des ÖAAB  und schließlich der Volkspartei des Bezirkes Gänserndorf bzw. des Gemeindevertreterverbandes tätig.

Landesobmann der NÖs Senioren ist er seit Februar 2012.

Zu den Fotos