Einige, wie das Ehepaar Ludwig und Rosemarie Jechsmayr, haben alle fünf Strecken erwandert.

1.500 Seniorinnen und Senioren sind gewandert, unter Einhaltung aller Corona-Maßnahmen

Ein großer Erfolg wurde die "Wanderwoche" vom 22. bis 29. Oktober. 1.500 Seniorinnen und ASenioren haben die Gelegenheit benutzt, um unter Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen eine der 5 angebotenen Wanderstrecken in Angriff zu nehmen. "Die Wanderwoche wurde gerade wegen Corona so gestaltet, dass Einzelpersonen und kleine Gruppen ohne Sorge in der frischen Luft Bewegung machen konnten, begleitet mit dem Gefühl der Gemeinsamkeit mit vielen anderen wandernden Seniorinnen und Senioren in Niederösterreich", das war die Idee hinter dieser Woche, erklärt Landesgeschöftsführer Walter Hansy. Ein Dank an alle, die an den fünfr Ausgabestandorten die Mitglieder betreut haben.