Goldene Hochzeit

Maria und Friedrich Brenn

Liebe ein Leben lang ist die Devise von Maria und Friedrich Brenn. Am Mittwoch, den 25. November 2020 feierten sie das schöne Fest der goldenen Hochzeit. Eine angemessene Feier in der Zeit des Lockdowns konnte leider nicht stattfinden. Das goldene Hochzeitspaar wohnte mit ihren Kindern in der Opponitzer Pfarrkirche einem Dankgottesdienst bei, ehe es wieder zurück ins Haus „Oberreith“ ging.

Die Glückwünsche des Seniorenbundes erfolgten durch Obmann Johann Kronsteiner. Die Mitglieder des SB wünschen Maria und Fritz noch viele gemeinsame Jahre und Gottes Segen im Kreise ihrer Lieben.