Apfelfahrt Seniorenbund Baden

Ein herrlicher Herbsttag in der Steiermark

Unter höchstmöglicher Beachtung aller Covid-Vorsichtsmaßnahmen wagte der Seniorenbund Baden am 8. Oktober seine beliebte "Apfelfahrt" in die Steiermark. 31 SeniorInnen im 58-sitzigen Bus, alle mit gefordertem Abstand und mit Mund-Nasenschutz besuchten zunächst den Tierpark Herberstein, wo sich alle Teilnehmer ausschließlich im Freien aufhielten. Das Mittagessen konnte wegen des herrlichen Wetters auf der Terrasse des Hauses am Stubenbergsee, also ebenfalls im Freien eingenommen werden und es war danach noch ausreichend Zeit, die angenehme Herbstsonne bei einem Spaziergang auf der Seepromenade zu genießen.

Der Einkauf beim Apfelbauern Eiteljörg wurde mit Gesichtsschutz und abwechselnd in kleinen Gruppen im großen Verkaufsraum durchgeführt. Statt des Abschlussheurigen führte uns der freundliche Buslenker Karl noch durch die schöne steirische Landschaft an diesem uneingeschränkt wunderbaren Herbsttag. Es war so schön zu sehen, wie sich unsere SeniorInnen wieder über ein wenig Geselligkeit und Ortsveränderung freuten. Wir hoffen, dass wir bald wieder das gesamte und gewohnt vielseitige Angebot des Seniorenbundes Baden genießen können.

Herzlichen Dank an unsere Organisationsreferentin Martina Habres für die vielen Telefonate und die sorgsame Vorbereitung und Abwicklung des Tages.