Swing-Time bei den Seibersdorfer Senioren

Am 10. November besuchten die Seibersdorfer Senioren in der Eisenstädter Kulturhalle das von Gerberhaus organisierte Martini-Festival mit den bekanntesten US-Big Band Hits der 40er Jahre. Bei einem beschwingten musikalischen Bilderbogen der legendären Swing-Time mit Titeln von Glenn Miller, Benny Goodman, Duke Ellington, Count Basie usw. konnten sich die Besucher musikalisch in die Anfänge der Vierzigerjahre zurückträumen.

Im typischen Glenn Miller-Sound mit Trompeten, Posaunen und Klarinetten wurde viele unvergessliche Stücke wie „Chatanooga Choo Choo“, „In the Mood“, „Moonlight Serenade“, „Tuxedo Junction“, „Pennsylvania 6-5000“, „Little Brown Jug“, „A String Of Pearls“, der „St. Louis Blues March“, „American Patrol“ und weitere Songs, von denen man die berühmte Melodie im Ohr hat, ohne den Titel zu kennen, präsentiert. Für Ohrenschmaus war also gesorgt.

Abschließend ging es dann noch zu einem ausgezeichneten Gansl-Essen nach Baumgarten ins Heurigenrestaurant Pichler, dessen Küche man jedermann nur empfehlen kann.