Alle Hilfen gegen die Teuerung

Wie viel Geld wer wann bekommt
Österreich gibt, mit Luxemburg, in Europa die mit Abstand höchsten Teuerungausgleiche: im Durchschnitt über 1.000 Euro pro Einwohner!

> Klimabonus und Teuerungsbonus
> Strompreisrabatt NÖ und Heizkostenzuschuss
> Einmalzahlung für Pensionist:innen

Leider berichten in diesem Umfang kaum die Medien. Gute Nachrichten sind offenbar nicht interessant. Wir haben mit unseren Unterlagen und Informationen von einer Salzburger Internetplattform für Sie folgenden Überblick zusammengestellt:

Das Anti-Teuerungspaket der Regierung besteht aus vielen einzelnen Maßnahmen – insgesamt drei Pakete wurden bislang auf den Weg gebracht. Doch wie viel Geld wird wann für wen ausbezahlt? Wir klären die wichtigsten Fragen.

Die Teuerung schreitet immer weiter voran – zuletzt war die Inflation in Österreich auf einem Rekord-Hoch von 9,3 Prozent. Um die steigenden finanziellen Belastungen abzufedern, hat die Bundesregierung insgesamt drei Entlastungspakete verabschiedet. Die durchschnittlichen Zahlungen aus den Hilfspaketen machen 1.220 Euro aus. Einiges davon wird automatisch ausgezahlt und andere Entlastungen müsst ihr eigens beantragen, wie wir in diesem Überblick aufgelistet haben.

Auflistung der Auszahlungen