Wanderwoche vom 4.-10. Oktober: 1.500 Seniorinnen und Senioren waren unterwegs

Eine Woche lang haben fleißige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Funktionärinnen und Funktionäre in den Veranstaltungsorten der Wanderwoche in den vier Landesvierteln Tag für Tag wanderfreudige Seniorinnen und Senioren empfangen und mit besten Wünschen auf die ausgewählten Wanderstrecken verabschiedet. „Ihnen allen gebührt herzlicher Dank, dass sie unseren Mitgliedern diese Wandermöglichkeiten geboten haben.

Gewandert wurde in Eggenburg (Waldviertel), Schrattenberg-Valtice (Weinviertel-grenzübergreifend mit Tschechien), Hürm (Mostviertel) und Zöbern (Industrieviertel).

Ich habe auch viel begeisterte Zustimmung wegen der guten Vorbereitungsarbeiten vor Ort bekommen“, so Landesobmann Herbert Nowohradsky, der alle vier Wanderorte persönlich besuchte.
Insgesamt waren 1.500 Seniorinnen und Senioren auf den vier Wanderstrecken unterwegs und konnten neben schönen Eindrücken auch Erinnerungs-Buttons mit nach Hause nehmen. „Senioren, immer in Bewegung“, einmal mehr wurden wir diesem Motto gerecht.

Zu den Fotos

Eggenburg
Hürm
Zöbern
Schrattenberg